Sondereigentumsverwaltung

Unter Sondereigentumsverwaltung versteht man die Verwaltung der einzelnen Eigentumswohnung.

Der WEG-Hausverwalter kümmert sich stets nur um das gemeinschaftliche Eigentum.

Folgende Aufgaben erledigen wir für Sie:

  • Direkte Vertretung des Eigentümers gegenüber den Mietern und Durchführung des gesamten Schriftverkehrs
  • Vermietung Ihrer Wohnung
  • Ausarbeitung und Abschluss schlüssiger Mietverträge
  • Durchführung der Wohnungsübergaben
  • Überwachung der Miethöhe und Durchführung von Mietanpassungen
  • Miet- und Nebenkosteninkasso
  • Überwachung der Zahlungseingänge und zwangsweise Eintreibung der Forderungen über einen Rechtsanwalt (falls nötig)
  • Durchführung des gesamten Zahlungsverkehr und Kontoführung des Mietkontos
  • Erfassen der Ein- und Ausgaben in einer schlüssigen Buchführung
  • Abrechnung der Nebenkosten mit den Mietern
  • Verwaltung der Mietkautionen
  • Erstellung der jährlichen Gesamtabrechnung für den Eigentümer und seinen Steuerberater
  • Veranlassen notwendiger Reparaturen und Instandhaltungsmaßnahmen sowie Wartungsarbeiten
  • Regelmäßige Begehung und Kontrolle der Wohnung
  • Einleitung von Sofortmaßnahmen in Notfällen

Die Aufgaben können natürlich von Wohnung zu Wohnung unterschiedlich sein. Daher kann diese Liste nach den persönlichen Vorstellungen des Eigentümers modifiziert werden. Gerne besprechen wir Ihre Wünsche anlässlich eines persönlichen Gespräches bei Ihnen oder in unseren Geschäftsräumen